Sonntag, 30. April 2017

Mittagessen

Neumanns leisten sich ein Mittagessen im Restaurant. Nachdem sie einige Häppchen gegessen haben, erbost sich Frau Neumann: "Ein scheußlicher Fraß!" - "Ich bin ganz deiner Meinung", pflichtet er ihr bei, "da hätten wir auch zu Hause essen können!"☺

30.04.2017


Heute vor 215 Jahren brach die Talsperre von Puentes in Spanien und verursachte das größte Desaster der spanischen Wasserbau-Geschichte mit 608 Toten.

Was ist der "Darwin Award"?

Zum 200. Geburtstag von Charles Darwin (geb. am 12. Februar 1809) gibt es heute einen Artikel über den berühmten Darwin Award.
Dieser Negativpreis (ähnlich den IG-Nobelpreis) richtet sich ganz nach dem Motto des Naturforschers: Survival of the fittest!

Der Darwin Award prämiert seit 1994 Menschen, die sich auf besonders spektakuläre Weise selbst töten oder unfruchtbar machen. Der Preis ehrt ihre riesen Dummheit und lobt sie dafür, dass sie durch ihre Aktion verhinderten, dass sich ihr Erbgut weiter ausbreitet. Eben ganz nach "Survival of the fittest"!
Wer leider sein dummes Missgeschick überlebt oder der Sterilisierung knapp entkommt, der kann den Preis leider nicht erhalten. In besonderen Fällen gibt es wenigstens eine "ehrenwerte Erwähnung".

Es gibt 5 Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um für den Preis überhaupt in Frage zu kommen:

1. Der Preisträger muss aus dem Genpool ausscheiden, also sterben oder unfruchtbar werden.
2. Es muss eine außergewöhnlich dumme Fehleinschätzung der Situation vorliegen.
3. Der Preisträger muss sein Ausscheiden selbst verschuldet haben.
4. Der Preisträger muss zurechnungsfähig (aber nicht unbedingt nüchtern) sein. Kleinkinder sind ausgeschlossen.
5. Das Ereignis muss nachweislich stattgefunden haben.


Folgende zwei Beispiele haben alle Anforderungen erfüllt und sind würdevolle Preisträger des Darwin Awards.

Ein Altmetall-Dieb aus Tschechien machte sich auf den Weg, Metall zu klauen. Dealer versprachen ihm dafür schnelle Geld und das cash! Der Dieb entschied sich für eine leerstehendes Gebäude. Im Aufzugschacht fand er, wonach er suchte. Ein dickes Stahlseil von guter Qualität, das oben im Dunkeln verschwand. Schnell löste er das Seil mit seiner mitgebrachten Metallsäge. Als er den Draht durchschnitten hatte, löste sich oben das Gegengewicht und raste erst langsam und dann immer schneller von oben auf ihn herab. Es traf ihn voll - jetzt ist er ein posthumer Preisträger.

Ein 63Jähriger Deutscher war von den vielen Maulwurfhügeln in seinem Garten ziemlich genervt. Er beschloss etwas dagegen zu unternehmen. Er steckte Metallstäbe in jeden Maulwurfhügel und schloss diese an ein Stromnetz an. Jetzt wäre das normale Stromnetz des Hauses ja bereits zuviel des Guten gewesen, doch er setzte noch eine drauf. Er schloss die Stäbe an ein Starkstromnetz an. Sein Manöver elektrisierte nicht nur die Stangen, sondern auch den Untergrund auf dem der alte Mann stand. - Als die Polizei kam, musste erst die Hauptsicherung herausgenommen werden, um das Gelände zu betreten. - Auch das ein würdiger Preisträger.

lediglich für eine "ehrenwärte Erwähnug" reichte es für diesen Fall:
Ein Mann wollte Holz für den Winter hacken. Die erste Zeit lief alles ganz normal. Er spaltete die Holzstämme wie immer. Bis er an einen dickeren Stamm geriet. Dieser wollte sich nicht so einfach spalten lassen. Die Axt blieb immer wieder stecken. Jedes mal al es im gelang, die Axt aus dem Holz zu bekommen, rutschte das Holz ein Stück weiter weg. So durchquerte er den halben Garten auf der Jagd nach dem dicken Holzstumpf. Das Spiel nahm sein Ende in der Nähe der Wäscheleine. Der Mann holt zu einem besonders starken Hieb aus und bemerkte nicht, dass er sich in der Leine verhackte. Die Axt gerieht so unter Spannung, dass sie schließlich wie bei Pfeil und Bogen zurückschnellte und ihn mit der stumpfen Seite der Kinge voll zwischen den Augen traf. Es folgte eine Ohnmacht und ein Schädelbruch - aber der Mann überlebte, so reichte es nur zu einer Erwähnung!

Wer sich die Geschichten der weiteren Preisträger anschauen will, kann das auf der Homepage des Darwin Awards tun.

Kein Mai-Feuer


Diese Blicke


Motorad fuer Hexen


Wir haben nichts gesehen


Aufklärung


Ein Vater besuchte einmal mit seinem Sohn die Apotheke. Der Sohn bemerkte die Kondome und fragte seinen Vater:
„Vati, wofür ist die Schachtel mit den drei Kondomen?“.
Der Vater sagte:
„Die brauchst du, wenn du auf das Gymnasium gehst. Zwei für Freitag Nacht, einen für Samstag Nacht.“
Der Sohn fragte daraufhin nach der Packung mit den 6 Kondomen.
Der Vater:
„Wenn du studierst, dann brauchst du die. Zwei für Freitag Nacht, zwei für Samstag Nacht und zwei für Sonntag Morgen.“
Als letztes fragte der Sohn nach der Packung mit 12 Kondomen.
Der Vater daraufhin:
„Oh, mein Sohn, die brauchst du, wenn du verheiratet bist. Eins für Januar, eins für Februar…“👫

Kalenderblatt 30.04.2017

17. Kalenderwoche, 120. Tag des Jahres
Noch 245 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Hulda, Pius, Quirin, Wolfhard
HISTORISCHE DATEN
2015 - Die Polizei vereitelt in Hessen einen Terroranschlag, dessen Ziel möglicherweise das Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" war. Die Veranstaltung wird aus Sicherheitsgründen abgesagt.
2013 - Thronwechsel in den Niederlanden: Willem-Alexander legt seinen Eid als neuer König ab, Königin Beatrix hatte zuvor ihre Abdankungsurkunde unterzeichnet.
2007 - Venezuelas Staatspräsident Hugo Chávez kündigt den Austritt seines Landes aus dem Internationalen Währungsfonds und der Weltbank an.
2002 - Das erste Atomkraftwerk der Welt in Obninsk bei Moskau wird nach fast 50 Jahren stillgelegt.
1992 - Bosnien-Herzegowina wird als 52. Vollmitglied in die KSZE aufgenommen.
1987 - Harri Holkeri wird als erster konservativer Ministerpräsident Finnlands seit 1946 vereidigt.
1900 - Hawaii erhält eine neue Verfassung als Territorium der Vereinigten Staaten von Amerika.
1877 - Unabhängig von Thomas Alva Edison konstruiert Charles Cros einen Phonographen und reicht eine Art provisorisches Patent bei der Pariser Akademie der Wissenschaften ein.
1825 - In Leipzig gründen Buchhändler und Verleger ihre Standesorganisation, den "Börsenverein der deutschen Buchhändler zu Leipzig". Daraus geht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hervor.
AUCH DAS NOCH
2002 - dpa meldet: In New York beschließt die Eigentümer-Gemeinschaft eines Wohnungskomplexes mit 452 Apartments, dass auch neue Wohnungsbesitzer in den eigenen vier Wänden nicht mehr rauchen dürfen.
GEBURTSTAGE
1957 - Michael Kemmer (60), deutscher Bankmanager, Hauptgeschäftsführer und Vorstandsmitglied des Bundesverbands deutscher Banken seit 2010
1954 - Jane Campion (63), neuseeländische Filmregisseurin und Drehbuchautorin ("Das Piano")
1952 - Jacques Audiard (65), französischer Regisseur und Drehbuchautor ("Dämonen und Wunder (Dheepan)")
1947 - Thomas Goppel (70), deutscher Politiker, Bayerischer Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst 2003-2008, Generalsekretär der CSU 1999-2003
1777 - Carl Friedrich Gauß, deutscher Mathematiker, Physiker und Astronom ("Untersuchungen über höhere Arithmetik", "Theorie über die Bewegung der Himmelskörper"), gest. 1855
TODESTAGE
2016 - Uwe Friedrichsen, deutscher Schauspieler ("Familie Schöllermann", "Schwarz Rot Gold"), geb. 1934
2015 - Ben E. King, amerikanischer Soulsänger ("Stand by Me"), geb. 1938

Lauwarmer Spargelsalat

Knackiger Spargelsalat schmeckt jetzt am besten. Und mit seinem strahlenden Grün zieht er beim Sonntagsessen alle Blicke auf sich.

Zutaten für 10 Personen:
750 g grüner Spargel
4 Schalotten
3 EL Öl
250 g TK-Erbsen
1 Prise(n) Salz
100 ml Wasser
3-4 EL Weißweinessig
2 EL Honig
1 TL Senf
Pfeffer
100 g Parmesan

Zubereitung:
1. Grünen Spargel waschen, holzige Enden großzügig abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin unter Wenden 4–5 Minuten anbraten. Schalotten ca. 2 Minuten mitbraten. TK-Erbsen und 1 Prise Salz zugeben, Wasser angießen, aufkochen und 3–4 Minuten köcheln.
2. Weißweinessig, Honig und Senf verrühren und unter das Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Spargel-Erbsen-Salat lauwarm servieren. Parmesan darüberhobeln.

Samstag, 29. April 2017

Chinesen

Letztens auf der Kirmes rief ein Chinese vor so einem Zelt: "Leute kommt alle hel! Liiieeesen Attlaktion hiel. Nul 5 Eulo Eintlitt! Leute kommt alle helein! Liieeesen Attlaktion hiel! Einmalig auf del Welt!" Nunja, ich zahlte die 5 Euro und trat ein. Dort war eine Bühne, der Vorhang war noch heruntergelassen. Man wartete noch auf weitere Zuschauer. Draussen hörte man den Chinesen weiter die Leute anlocken: "Heleinspazielt, heleinspazielt!" Dann war es soweit, das Licht ging aus. Der Vorhang wurde langsam nach oben gezogen. Nach einem kurzen Augenblick erschien ein kleiner Chinese, musterte das Publikum, holte tief Luft und sagte: "Rrrrrrrrr...."☺

29.04.2017

Heute vor 61 Jahren gab der Verlag Axel Springer AG die erste Ausgabe der Sonntagszeitung Bild am Sonntag heraus.

verbraucherschutz in arkansas


Mein Fitnessprogramm


Stoßgebet


Sag es


Wuensche Dir ...


Eheleben

Der Mann zu seiner Ehefrau: "Schatz, du musst doch an deinem Geburtstag nicht abwaschen. Mach' den Rest einfach morgen!"😒

Kalenderblatt 29.04.2017

17. Kalenderwoche, 119. Tag des Jahres
Noch 246 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Dietrich, Katharina, Roswitha
HISTORISCHE DATEN
2016 - Es wird bekannt, dass bei Grabungsarbeiten in Südspanien zwei Tage zuvor ein antiker Münzschatz von mehr als einer halben Tonne aus der Zeit des Römischen Imperiums entdeckt wurde.
2015 - Der saudische König Salman ersetzt überraschend den bisherigen Kronprinzen Mukrin - jüngerer Halbbruder des Königs - durch seinen Neffen Prinz Mohammed bin Naif.
2007 - Der spanische Thronfolger Felipe und Prinzessin Letizia bekommen ihre zweite Tochter Sofía. Das Mädchen nimmt den dritten Rang in der spanischen Thronfolge ein.
2002 - Die USA werden ein Jahr nach dem Verlust ihres Sitzes in der Menschenrechtskommission wieder in das hochrangige Gremium der Vereinten Nationen gewählt.
1997 - Die Konvention der Vereinten Nationen zur weltweiten Ächtung von chemischen Waffen tritt in Kraft.
1992 - Nach dem Freispruch von vier Polizisten, die den Schwarzen Rodney King bei einer Verkehrskontrolle zusammengeschlagen hatten, kommt es in Los Angeles zu schweren Unruhen. Im Laufe von fünf Tagen kommen 53 Menschen ums Leben.
1987 - In der Bundesrepublik wird das Medikament Zidovudin (Azidothymidin, AZT) zugelassen, das die Vermehrung des Aids-Virus im Organismus hemmt.
1948 - In Italien wird das Kleinauto Fiat 500 B "Topolino" vorgestellt.
1946 - Vor einem internationalen Kriegsgericht beginnt das Verfahren gegen den früheren japanischen Ministerpräsidenten Hideki Tojo. Er wird 1948 als Kriegsverbrecher verurteilt und hingerichtet.
AUCH DAS NOCH
2016 - dpa meldet: Die britische Post ermahnt in einem Brief einen Katzenhalter in der Nähe von Bristol, sein Tier zu bändigen - anderenfalls würden ihm keine Briefe mehr zugestellt. Ein Postbote hatte sich beschwert, die Katze kratze ihn an den Fingern, wenn er die Post durch den Briefschlitz werfe.
GEBURTSTAGE
1970 - Uma Thurman (47), amerikanische Filmschauspielerin ("Pulp Fiction")
1967 - Tyron Montgomery (50), deutscher Regisseur und Drehbuchautor (Kurzfilm "Quest")
1957 - Daniel Day-Lewis (60), irisch-britischer Schauspieler ("Lincoln", "Mein linker Fuß")
1952 - Barbara Hendricks (65), deutsche Politikerin (SPD), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit seit 2013
1667 - John Arbuthnot, schottischer Mediziner und Schriftsteller ("The History of John Bull"), gest. 1735
TODESTAGE
2014 - Bob Hoskins, britischer Schauspieler ("Falsches Spiel mit Roger Rabbit"), geb. 1942
2005 - Otto Herbert Hajek, deutscher Maler und Bildhauer (Triptychon "Paraphrasen zu den Nationalfarben"), geb. 1927

Mascarpone-Erdbeer-Hörnchen

Wie praktisch, kein geschmolzenes Eis, das am Rand runterläuft. Denn wir haben die Eistüte mit einem fruchtig-cremigen Dessert gefüllt.

Zutaten für 5 Stücke:
75 g Zartbitterschokolade
100 ml Milch
75 g Macadamianusskerne
1 EL Zucker
90 g Zucker
250 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
500 g Magerquark
1/2 Zitrone
1 Paket/e Vanillezucker
8 große Eiswaffeltüten (à ca. 30 g)
Backpapier

Zubereitung:
1. Für die Soße Schokolade fein hacken. Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Topf vom Herd ziehen und Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Soße in ein Schälchen umfüllen und beiseitestellen.
2. Nüsse grob hacken. 1 EL Zucker mit 2 EL Wasser aufkochen und goldbraun karamellisieren. Die Nüsse unterrühren, dann auf einem Stück Backpapier verstreichen und auskühlen lassen.
3. Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und klein würfeln. Für die Creme Mascarpone mit Quark, Zi­tronensaft, 90 g Zucker und ­Vanillezucker mit den Schnee­besen des Rührgeräts ca. 2 Minuten cremig aufschlagen.
4. Creme abwechselnd mit den Erdbeerwürfeln in die Eiswaffeltüten füllen. Nusskrokant in Stücke brechen, darüberstreuen. Mit Schokosoße beträufeln.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Freitag, 28. April 2017

Schule

Ein kleiner Junge war zwei Tage nicht in der Schule. Am dritten Tag bringt er die Entschuldigung für seine Lehrerin:"Hiermit entschuldige ich das Fehlen meines Sohnes in der Schule. Er war sehr krank.Hochachtungsvoll, meine Mutter"☺

28.04.2017

Heute vor 59 Jahren begann mit der Bombe Yucca die Operation Hardtack und mit ihr eine Reihe von Kernwaffentests der Vereinigten Staaten auf dem Eniwetok-Atoll und dem Bikini-Atoll der Marshallinseln.

Gibt es wirklich Menschen fressende Tiere?

Wir könnten Stechmücken, Flöhe und Kopfläuse im weitesten Sinne als "Menschen anfressende" Tiere bezeichnen. Sie zapfen ihren Opfern Blut ab, ohne ihnen dabei den Garaus zu machen – es sei denn, diese Blutsauger übertragen dabei Krankheiten.

Tierarten, die auf das Fressen von Menschen spezialisiert sind, gibt es nicht. Aber unter den Raubtieren (wie zum Beispiel Tiger, Löwen oder Leoparden) gibt es immer wieder einzelne, die irgendwann ihre natürliche Scheu vor Menschen verloren haben von ab diesem Moment auf Menschenjagd gehen.

Hingegen gelten für die Krokodile und für Piranhas die Menschen als Beutetiere wie andere auch. Bei Piranhas verbietet aber allein schon die unterschiedliche Größe von Jäger zu Gejagten, dass sie Menschen einfach so angreifen. Da muss schon viel zusammenkommen, dass ein Piranhaschwarm einen Menschen oder ein vergleichsweise großes Tier angreift!

Immer wieder hört man, dass weiße Haie Menschen angreifen. Jedoch sind Haie völlig anders, als es uns die Medien immer wieder einimpfen. Im Gegensatz zu diesem Killerimage sind die meisten Haie dem Menschen gegenüber scheue, fast schon ängstliche Tiere, und die Gefahr durch einen Hai verletzt zu werden, ist statistisch fast nicht nachweisbar.

Treppenwitz


Camilla und Charles


fruehling


Petition


Radständer


Originelle Versicherungssprüche

Folgende Schadensregulierungsanträge sind tatsächlich bei Versicherungen eingegangen:

„Ich fuhr mit meinem Wagen gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor ich die Herrschaft über mein Auto.“

„An der Kreuzung hatte ich einen unvorhergesehenen Anfall von Farbenblindheit.“

„Im gesetzlich zulässigen Höchsttempo kollidierte ich mit einer unvorschriftsmäßigen Frau in der Gegenrichtung.“

„Dummerweise stieß ich mit dem Fußgänger zusammen. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und bedauerte dies sehr…“

„Der Fußgänger hatte anscheinend keine Ahnung, in welche Richtung er gehen sollte, und so überfuhr ich ihn.“

„Der andere Wagen war absolut unsichtbar, und dann verschwand er.“

„Ich fand ein großes Schlagloch und blieb in demselben.“

„Das andere Auto kollidierte mit dem meinigen, ohne mir vorher seine Absicht mitzuteilen.“

„Im hohen Tempo näherte sich mir die Telegraphenstange. Ich schlug einen Zickzackkurs ein, aber dennoch traf die Telegraphenstange am Kühler. Der Kraftsachverständige war völlig ungehalten, als er auf mein Vorderteil blickte…“

„Ein Fußgänger rannte in mich und verschwand wortlos unter meinem Auto.“

„Ich habe noch nie Fahrerflucht begangen; im Gegenteil, ich mußte immer weggetragen werden.“

„Ich überfuhr einen Mann. Er gab seine Schuld zu, da ihm dies schon einmal passiert war.“

„Schon bevor ich ihn anfuhr, war ich davon überzeugt, daß dieser alte Mann nie die andere Strassenseite erreichen würde.“

„Da sich der Fußgänger nicht entscheiden konnte, nach welcher Seite er rennen sollte, fuhr ich obendrüber.“

„Ein unsichtbares Fahrzeug kam aus dem Nichts, stieß mit mir zusammen und verschwand dann spurlos.“

„Nachdem ich vierzig Jahre gefahren war, schlief ich am Lenkrad ein.“

„Ich hatte den ganzen Tag Pflanzen eingekauft. Als ich die Kreuzung erreichte, wuchs plötzlich ein Busch in mein Blickfeld, und ich konnte das andere Fahrzeug nicht mehr sehen.“

„Als ich eine Fliege erschlagen wollte, erwischte ich den Telefonmast.“

„Der Pfosten raste auf mich zu, und als ich ihm Platz machen wollte, stieß ich frontal damit zusammen.“

„Zuerst sagte ich der Polizei, ich sei nicht verletzt, aber als ich den Hut abnahm, bemerkte ich einen Schädelbruch.“

„Als mein Auto von der Strasse abkam, wurde ich hinausgeschleudert. Später entdeckten mich so ein paar Kühe in meinem Loch.“

„Ich sah ein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben. Dann schlug der Herr auf dem Dach meines Wagens auf.“

Ebenfalls aus einem Madrider Unfallbericht von einem Mann, der wegen eines dringenden Bedürfnisses auf der Landstrasse gehalten hatte, worauf ein LKW in sein Auto fuhr:

„Während ich die Strasse normal befuhr, überkam mich das Verlangen, mich zu erleichtern, weswegen ich das Fahrzeug am Rand anhielt und mich in ein nahes Gebüsch begab. Nachdem ich die Hosen heruntergelassen hatte, kam der Gegner und gab’s mir von hinten mit dem Kipper.“ 


😊

Kalenderblatt 28.04.2017

17. Kalenderwoche, 118. Tag des Jahres
Noch 247 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Hugo, Pierre
HISTORISCHE DATEN
2016 - Im krisengeschüttelten Südsudan bilden Präsident Salva Kiir und Oppositionsführer Riek Machar nach zwei Jahren blutiger Machtkämpfe eine Einheitsregierung.
2015 - Nigerias Armee befreit nahezu 300 gekidnappte Mädchen und Frauen aus Lagern der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram.
2012 - Während einer Flugshow in Alkersleben (Thüringen) kommt ein Pilot beim Absturz seiner Maschine ums Leben.
1994 - Das Bundesverfassungsgericht entscheidet, dass der Erwerb und Besitz von Haschisch in geringen Mengen zum ausschließlichen Eigenverbrauch grundsätzlich straffrei sein soll.
1990 - In Berlin beginnen Bautrupps der Nationalen Volksarmee mit dem Abriss der Mauer am Brandenburger Tor.
1977 - Die RAF-Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe werden zu lebenslanger Haft verurteilt.
1952 - Der Friedensvertrag von San Francisco zwischen Japan und den USA tritt in Kraft. Japan wird aus amerikanischer Militärherrschaft in die Souveränität entlassen.
1947 - Der Norweger Thor Heyerdahl startet mit seinem nach alten Inka-Konstruktionen gebauten Balsafloß "Kon-Tiki" zu einer Fahrt von Südamerika nach Polynesien.
1789 - Angeführt von Offizier Fletcher Christian meutert die Besatzung des englischen Handelsschiffes "Bounty". Kapitän William Bligh und 18 Seeleute werden im Pazifik in einem Boot ausgesetzt.
AUCH DAS NOCH
2006 - dpa meldet: Mit einem Nylonseil um seine Ohrmuschel hat ein Georgier einen 4,5 Tonnen schweren Kleinlaster von der Stelle bewegt. Dem 27-jährigen Profisportler gelang es in der Hauptstadt Tiflis, das Fahrzeug 41 Meter weit zu ziehen, wie russische Medien berichten. Mit diesem Kraftakt schaffte der Meisterringer im griechisch-römischen Stil den Angaben nach seinen zweiten Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde.
GEBURTSTAG
1974 - Penélope Cruz (43), spanische Schauspielerin ("Vanilla Sky")
1967 - Kari Wuhrer (50), amerikanische Schauspielerin ("Sharknado 2")
1962 - Susanne Klatten (55), deutsche Unternehmerin, BMW-Großaktionärin
1937 - Saddam Hussein, irakischer Diktator, 2006 in Bagdad zum Tode verurteilt und gehängt
1937 - Sigi Harreis, deutsche TV-Moderatorin ("Die Montagsmaler"), gest. 2008
TODESTAGE
2007 - Carl Friedrich von Weizsäcker, deutscher Physiker, Philosoph und Friedensforscher, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1963, geb. 1912
1977 - Sepp Herberger, deutscher Fußballtrainer, Bundestrainer 1949-1964, Weltmeister 1954, geb. 1897

Gefüllte Tacoschalen mit Chili-Bohnen-Tomaten-Gemüse

Perfekt für den Kochabend mit Freunden: Während die einen die Taco-Füllung vorbereiten, können die anderen schon mal Margaritas mixen.

Zutaten für 4 Personen:
1 Dose(n) (425 ml) Kidney-Bohnen
1 Dose(n) (425 ml) Gemüsemais
1 Bund Lauchzwiebeln
1 rote Zwiebel
400 g Kirschtomaten
1–2 rote Chilischoten
2 EL Rapsöl
Salz
Kreuzkümmel
Chilipulver
100 g Goudakäse
1 Packung (135 g, 12 Schalen) Tacoschalen
150 g saure Sahne

Zubereitung:
1. Bohnen und Mais in ein Sieb gießen und abspülen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Chili waschen, putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden
2. Öl in einer Pfanne erhitzen und vorbereitetes Gemüse, bis auf das Grün der Lauchzwiebeln, darin ca. 10 Minuten unter Wenden schmoren. Mit Salz, Cumin und Chilipulver kräftig abschmecken. Lauchzwiebelgrün unterheben. Käse grob raspeln
3. Gemüse in die Tacoschalen verteilen und mit Käse bestreuen. Tacoschalen und Saure Sahne anrichten

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Donnerstag, 27. April 2017

Medizinische Frage

„Kann man sich eigentlich auf der Toilette einen Tripper holen?“, fragt die Medizinstudentin den Professor.
„Man kann. Aber es ist sehr unbequem.“👫

27.04.2017

Heute vor 11 Jahren wurde am Ground Zero in New York City der Grundstein für den an Stelle des zerstörten World Trade Centers zur errichtenden Freedom Tower gelegt.

Warum fallen Vögel im Schlaf nicht vom Baum?

Die Antwort lautet kurz und bündig: Weil sie an ihren Füssen eine Automatik haben, die wie eine Wäscheklammer funktioniert. Oder etwas ausführlicher: Wenn sich ein Vogel auf einen Ast setzt, spannt sich durch sein Körpergewicht eine Sehne, welche seine Zehen wie mit einem Gummiband zusammenzieht. Um die Zehen wieder vom Ast zu lösen, muss der Vogel einfach ein paar Flügelschläge tun, damit sein Körpergewicht nicht mehr auf die Sehne drückt.

Blödsinn posten


Zahnarzt


schwerer Streit


Gorilla-Entferner

Ein Mann wacht eines Morgens auf und muss feststellen, dass sich ein großer, männlicher Gorilla in dem Baum vor seinem Haus eingenistet hat. Also greift er zu den Gelben Seiten, sucht sich einen Gorilla-Entfernungs-Service raus und ruft an. Als der Gorilla-Entferner kurz darauf ankommt, hat er einen Stock, einen Chihuahua, Handschellen und ein Gewehr dabei.
"Passen Sie auf", sagt er zu dem Mann, "wir machen das folgendermaßen: ich klettere auf den Baum und piekse den Gorilla so lange mit dem Stock, bis er runter fällt. Dann stürmt der Chihuahua auf den Gorilla los und beißt ihm in den Schritt. Der Gorilla wird daraufhin die Hände schützend in den Schoß legen und genau in dem Moment legen Sie ihm die Handschellen an."
"OK", sagt der Mann, "aber was ist mit dem Gewehr?"
Darauf der Gorilla-Entferner: "Wenn ich vom Baum falle, dann erschießen Sie den Chihuahua."👀

Kalenderblatt 27.04.2017

17. Kalenderwoche, 117. Tag des Jahres
Noch 248 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Floribert, Salman, Zita
HISTORISCHE DATEN
2016 - Das österreichische Parlament ändert das Asylrecht. Flüchtlinge haben kein Anrecht auf ein Verfahren, wenn eine Überlastung der Behörden und Dienste droht.
2007 - In der estnischen Hauptstadt Tallinn wird bei schweren Ausschreitungen wegen der Entfernung eines sowjetischen Kriegerdenkmals ein 19-Jähriger getötet.
2002 - In Niederbayern beginnt der bundesweit erste Massen-Gentest an Frauen. Mit der Untersuchung soll die Mutter eines toten Babys aufgespürt werden.
1997 - In einer Feierstunde zum 60. Jahrestag der Bombardierung Guernicas in Nordspanien gesteht Deutschland seine Schuld bei der Zerstörung der Stadt offiziell ein.
1997 - Mit dem ersten deutschen Doppelerfolg in der Formel-1-Geschichte endet der Große Preis von San Marino in Imola. Heinz Harald Frentzen feiert im Williams-Renault den ersten Grand-Prix-Erfolg seiner Laufbahn vor Ferrari-Pilot Michael Schumacher.
1992 - Im öffentlichen Dienst beginnt der elf Tage dauernde zweite flächendeckende Streik nach 1974.
1992 - Serbien und Montenegro bilden die Bundesrepublik Jugoslawien.
1987 - Der österreichische Bundespräsident Kurt Waldheim wird in den USA zum "unerwünschten Ausländer" erklärt. Er darf als Privatmann nicht mehr einreisen. Hintergund ist die Kriegsvergangenheit Waldheims als Offizier der deutschen Wehrmacht auf dem Balkan.
1972 - Im Bundestag scheitert ein konstruktives Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Willy Brandt (SPD). Zum neuen Bundeskanzler sollte Rainer Barzel (CDU) gewählt werden.
AUCH DAS NOCH
2016 - dpa meldet: Mit einer "Mund-zu-Schnauze-Beatmung" haben Feuerwehrleute nach einem Brand in Nordrhein-Westfalen einen Hund wiederbelebt. Das Tier habe bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Monheim giftigen Rauch eingeatmet, teilte die Polizei mit. Ein Feuerwehrmann habe dann eine Herzdruckmassage durchgeführt und den Hund beatmet - mit Erfolg.
GEBURTSTAGE
1977 - Judith Hildebrandt (40), deutsche Schauspielerin ("Sturm der Liebe"), Moderatorin und Popsängerin ("Show You the Way")
1967 - König Willem-Alexander (50), niederländischer König seit 2013
1954 - Thomas Oppermann (63), deutscher Politiker (SPD), Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion seit 2013
1932 - Anouk Aimée (85), französische Schauspielerin ("La dolce vita")
1927 - Coretta King, amerikanische Bürgerrechtlerin, Ehefrau von Martin Luther King, gest. 2006
TODESTAGE
2007 - Mstislaw Rostropowitsch, russischer Cellist und Dirigent, geb. 1927
1992 - Olivier Messiaen, französischer Komponist (Oper "Der heilige Franz von Assisi") und Organist, geb. 1908

Einfacher Lachs-Pie

Ohne Teigboden geht's ratzfatz! Für den leckeren Pie einfach Lachs und Lauchzwiebeln einschichten, Käse drüber und im Ofen backen.

Zutaten für 4 Personen:
1 Bund (175 g) Lauchzwiebeln
300 g Crème fraîche
4 Eier (Größe M)
Salz
Pfeffer
600 g Lachsfilet (ohne Haut)
1 Bund Dill
100 g Cheddarkäse

Zubereitung:
1. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Crème fraîche und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill waschen, trocken schütteln, ein Fähnchen zum Garnieren zur Seite legen. Restlichen Dill fein schneiden. Käse fein reiben
2. Lachs in eine ofenfeste Form geben. Lauchzwiebeln und Dill darauf verteilen. Eierguss gleichmäßig darübergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Eventuell die letzten 10–15 Minuten zudecken. Aus dem Ofen nehmen, mit Dillfähnchen garniert anrichten. Dazu schmeckt Baguette

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Mittwoch, 26. April 2017

Kaffee

"Mein Herr,sie haben soeben ihren Kaffee verschüttet!" "Keinesfalls Herr Ober, er war so schwach, daß er von allein umgefallen ist!"
😉

26.04.2017

Heute vor 92 Jahren veröffentlichte Max Brod als Nachlassverwalter seines ein Jahr zuvor verstorbenen Freundes Franz Kafka gegen dessen letzten Willen in Berlin Kafkas Romanfragment "Der Process".

Wie kamen die Rabenvögel zu ihrem schlechten Ruf?

Der "Volksmund" sagt, Raben bringen Unglück, oder man sieht alles "rabenschwarz", Frauen werden schnell zu "Rabenmüttern" abgestempelt und manche Menschen klauen angeblich "wie die Raben". Woher kommt das alles?

Um diese Redensarten zu verstehen, muss man einen Blick in die Kulturgeschichte des Rabenvogels werfen. Der grosse Verwandte der Rabenkrähe, mit der er oft verwechselt wird, ist der Kolkrabe. Er galt seit jeher als Todesbote, vermutlich wegen seiner Vorliebe für Aas. ("Fällt er in den Graben, fressen ihn die Raben")

Im christlichen Mittelalter brachte man ihn mit dem Teufel in Verbindung und bezeichnete ihn als Galgenvogel. Das kam so: Damals liess man die Hingerichteten tagelang am Strang baumeln, was natürlich die Raben angezogen hatte. Das schwarz glänzende Gefieder der Vögel erinnerte die Menschen an Pech, eine teerartige Flüssigkeit. Man glaubte damals, dass in der Hölle Kessel voller Pech für die Sünder bereitstünden. So wurde der Rabe im übertragenen Sinn zum "Pechvogel". Wer alles "kohlrabenschwarz" (eigentlich "kolkrabenschwarz") sieht, geht immer vom Schlimmsten aus.

Weit verbreitet ist auch die Vorstellung, dass Rabenmütter ihre Brut wenig liebevoll umsorgen. Dieses Vorurteil entstand aus einer Fehlinterpretation: Kaum sind die Jungen flügge, helfen die eifrigen Mütter der Brut auf die Sprünge. Sie drängen die Küken zum Nestrand und forcieren so deren ersten Flug. Daraus entstand der Ausdruck "Rabenmütter".

Das Gerücht, Raben würden alles klauen, was nicht niet- und nagelfest sei, beruht ebenfalls auf einem Missverständnis. Die Tiere bedienen sich zwar durchaus an fremdem Eigentum, allerdings nicht an Metallen, sondern am Nistmaterial der Artgenossen – also Hölzchen und Federchen zum eigenen Nestbau. Auch Elstern (gehören ebenfalls zu den Rabenvögeln) haben entgegen der landläufigen Volksmeinung ebenfalls wenig Freude an Glitzerdingen. Wer also wie eine Elster stiehlt, hat es höchstens auf Reisig abgesehen.

Auch die Aussage, dass "eine Krähe der anderen kein Auge aushackt", ist falsch. Rabenvögel ernähren sich auch von verstorbenen Artgenossen und picken oftmals zuerst die weichen Augäpfel heraus.

Zahnarzt-Urlaubsvertretung


Respekt erweisen


Parteitag AfD 2017


Wochenende?


Er & Sie

Er sagte:
„Schatz, ich mache dich zur glücklichsten Frau der Welt!“
Sie darauf:
„Ich werde dich vermissen!“
💔

Kalenderblatt 26.04,2017

17. Kalenderwoche, 116. Tag des Jahres
Noch 249 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Helene, Kletus, Ratbert
HISTORISCHE DATEN
2016 - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen rüstet die Bundeswehr für Angriffe aus dem Internet. Sie kündigt an, eine neue Abteilung "Cyber-und Informationsraum" mit 13 500 Soldaten und zivilen Mitarbeitern aufzustellen.
2015 - Der FC Bayern München wird zum 25. Mal deutscher Fußball-Meister.
2012 - Der Bundestag beschließt ein zentrales Waffenregister. Bislang sind die Daten über genehmigungspflichtige Waffen und ihre Besitzer bei 551 Behörden gespeichert, die nicht miteinander vernetzt sind.
2007 - Der russische Präsident Wladimir Putin kündigt eine einseitige Aussetzung des 1990 mit der NATO geschlossenen KSE-Vertrags über konventionelle Streitkräfte in Europa an.
2002 - Ein ehemaliger Schüler erschießt im Johann-Gutenberg-Gymnasium in Erfurt 16 Menschen und sich selbst.
1997 - In einer Grundsatzrede ("Ruck-Rede") wirft Bundespräsident Roman Herzog den Eliten in Politik und Wirtschaft in Deutschland Versagen bei dringenden Reformen vor.
1986 - Im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl kommt es zum bislang folgenschwersten Reaktorunfall in der Geschichte der zivilen Nutzung der Kernenergie. Weite Teile Europas werden verseucht.
1937 - Die deutsche "Legion Condor" zerstört im spanischen Bürgerkrieg mit einem Bombenangriff die baskische Stadt Guernica.
1925 - Der 77-jährige Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg wird zum zweiten Reichspräsidenten der Weimarer Republik gewählt.
AUCH DAS NOCH
2016 - dpa meldet: Ein schwules Geierpaar soll im Tierpark von Nordhorn ein Ei ausbrüten. Wie der Zoo mitteilte, haben die beiden Männchen namens Isis und Nordhorn das Ei von Geier-Weibchen Lisa unter ihre Fittiche genommen. "Lisa hatte keine Anstalten gemacht, ein Nest zu bauen." Das männliche Pärchen aber sehr wohl - daraufhin entschieden sich die Tierpark-Manager, den beiden Gänsegeier-Männern das Ei zu geben.
GEBURTSTAGE
1972 - Andreas Elsholz (45), deutscher Schauspieler (TV-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten")
1957 - Georg Kofler (60), italienischer Medienmanager in Deutschland, Geschäftsführer des privaten Fernsehsenders ProSieben 1988-2000
1942 - Hans-Ullrich Wegner (75), deutscher Boxtrainer, trainierte Sven Ottke 1998-2004
1917 - Ieoh Ming Pei (100), amerikanischer Architekt, (Glaspyramide im Innenhof des Louvre in Paris, Erweiterungsbau des Deutschen Historischen Museums in Berlin)
1897 - Olga Tschechowa, deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin ("Bel Ami"), gest. 1980
TODESTAGE
2005 - Maria Schell, österreichisch-schweizerische Schauspielerin, ("Die Brüder Karamasow"), geb. 1926
1940 - Carl Bosch, deutscher Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1931, Vorstandsvorsitzender der IG Farben 1925-1935, geb. 1874

Frühlingsfrikassee in Curry-Kokos-Rahm

Spart Zeit und Abwasch: Hier garen knackiges Frühlingsgemüse und zartes Filet gemeinsam in gewürzter Kokosmilch.

Zutaten für 4 Personen:
Salz
3 Möhren
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Blumenkohl (ca. 750 g)
150 g Zuckerschoten
250 g Basmatireis
400 g Hähnchenfilet
2 EL Öl
1-2 TL Curry
2 TL Mehl
1 Dose(n) (à 400 g) ungesüßte Kokosmilch
Pfeffer
1/2 Bund Koriander oder Kerbel

Zubereitung:
1. 1⁄2 l Salzwasser aufkochen. Gemüse ­schälen bzw. putzen und waschen. Möhren und Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Blumenkohl in kleine Röschen teilen.
2. Reis ins kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Fleisch darin kurz anbraten. Lauchzwiebeln zufügen und andünsten. Alles mit Curry und Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Kokosmilch und 200 ml Wasser ablöschen, aufkochen.
3. Möhren und Blumenkohl zugeben, alles ca. 10 Minuten köcheln. Zuckerschoten 1–2 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter ­waschen, trocken schütteln, hacken und unterrühren. Alles anrichten.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Dienstag, 25. April 2017

Studium

Der Medizinprofessor hält für das Erstsemester die Einführungsvorlesung: "Wir beginnen mit den Grundzügen der Autopsie.
Zwei Dinge sind dabei besonders wichtig:
Erstens: Sie müssen Ihren Ekel besiegen. Schauen Sie her....." - und steckt dem toten Mann auf der Bahre einen Finger in den Hintern, zieht in wieder heraus und leckt ihn ab.
"Und jetzt Sie - einer nach dem anderen!"
Mit blassen Gesichtern defilieren die Studenten an der Leiche vorbei. Als sie fertig sind, sagt der Professor: "Und zweitens sollten Sie Ihre Beobachtungsgabe schärfen, ich habe meinen Zeigefinger in den Hintern gesteckt, aber den Mittelfinger abgeleckt!" Also, immer schön aufgepasst!😚

25.04.2017

Heute vor 65 Jahren erfolgte durch Vereinigung der Länder Baden, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern die Gründung des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Wieso klappern Zähne, wenn man friert?

Weil der Körper bei grosser Kälte versucht, selber Wärme zu produzieren. Er macht das, indem er die vielen Muskeln überall im Körper ganz schell zusammenzieht und wieder entspannt. Durch diese kleinen Bewegungen entsteht dann etwas Wärme. Auf der andern Seite führen aber diese Bewegungen auch dazu, dass ganz unbeabsichtigt zum Beispiel Hände zu zittern oder Zähne zu klappern beginnen.

Der kleine Unterschied


Sie haben...


Super Mieter


Autofahrer

Ein Mercedes-Fahrer wird auf der Autobahn von einem Manta überholt. Einige Zeit später sieht er den Manta im Graben liegen. Als der Mercedes-Fahrer aussteigt um nachzusehen was los ist, kommt ein zweiter Manta-Fahrer mit einem Gewehr aus dem nahe gelegenen Wald: "Ey, hau ab! Wenn du Ersatzteile brauchst, schieß dir selber einen!"✊

Kalenderblatt 25.04.2017

17. Kalenderwoche, 115. Tag des Jahres
Noch 250 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Erwin, Franka, Markus
HISTORISCHE DATEN
2016 - Der scheidende Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier Ex-Manager des Geldhauses werden vom Münchner Landgericht vom Vorwurf des Prozessbetrugs freigesprochen. Die Anklage hatte sie falscher Aussagen im Fall der Pleite des Medienunternehmens Kirch beschuldigt.
2015 - Ein Erdbeben der Stärke 7,8 erschüttert Nepal und umliegende Länder. Allein in Nepal sterben mehr als 8800 Menschen.
2007 - In Heilbronn (Baden-Württemberg) wird die 22-jährige Polizistin Michèle Kiesewetter mit einem Kopfschuss getötet. Ihr Kollege überlebt schwer verletzt. Jahre später stellt sich heraus, dass sie Opfer der Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) wurden.
2002 - Der Bundestag verabschiedet das Stammzellengesetz. Der Import menschlicher embryonaler Stammzellen wird zwar "grundsätzlich" verboten, Ausnahmen sind aber unter strengen Auflagen zugelassen.
1982 - Israel gibt die letzten Gebiete der seit 1967 besetzen Sinai-Halbinsel an Ägypten zurück.
1974 - In einem Staatsstreich ("Nelkenrevolution") stürzen die oppositionellen Streitkräfte die von Antonio Salazar begründete Diktatur in Portugal.
1952 - Aus den Ländern Württemberg-Hohenzollern, Baden und Württemberg-Baden entsteht nach Volksabstimmungen das Bundesland Baden-Württemberg.
1945 - Auf der Elbbrücke in Torgau kommt es zum ersten Zusammentreffen US-amerikanischer und sowjetischer Truppen im Zweiten Weltkrieg.
1792 - In Paris wird die erste Hinrichtung mit dem Fallbeil "Guillotine" durchgeführt.
AUCH DAS NOCH
2015 - dpa meldet: Eine Eisdiele in Rheinland-Pfalz hat Besonderes im Angebot: Leberwurst-Eis für Hunde. Der Betreiber des Eiscafés in Birkenfeld hatte schon seit Jahren gemerkt, dass Besitzer gerade an heißen Tagen für ihren Hund oft eine extra Kugel Eis kauften. So war ihm die Idee für das Vierbeiner-Eis gekommen.
GEBURTSTAGE
1952 - Jacques Santini (65), französischer Fußballtrainer, Französische Nationalmannschaft 2002-2004
1947 - Johan Cruyff, niederländischer Fußballer und Fußballtrainer, Vize-Weltmeister als Kapitän mit der niederländischen Nationalmannschaft 1974 in Deutschland, gest. 2016
1927 - Rosemarie Fendel, deutsche Schauspielerin ("Mensch Mutter"), Regisseurin ("Auf den Hund gekommen") und Autorin, gest. 2013
1927 - Albert Uderzo (90), französischer Cartoonist ("Asterix")
1917 - Ella Fitzgerald, amerikanische Jazz-Sängerin, "First Lady of Jazz", Schöpferin des "Bob-Scat", gest. 1996
TODESTAGE
2014 - Stefanie Zweig, deutsche Schriftstellerin ("Nirgendwo in Afrika"), geb. 1932
2007 - Alan Ball, englischer Fußballer, Weltmeister mit der englischen Fußball-Nationalmannschaft 1966, geb. 1945

Hähnchen-Avocado-Salat

Gesunder Teller für 4: Wir lieben den bunten Mix aus knackigem Gemüse, zarten Hähnchenfilet und selbst gemachtem Dressing.

Zutaten für 4 Personen:
1/2 Salatgurke
100 g Zuckerschoten
3 kleine Orangen
3 mittelgroße Möhren
1 reife Avocado
1 EL Zitronensaft
4 Partytomaten
1/2 Granatapfel
400 g Hähnchenfilet
Salz
Pfeffer
1 TL + 4 EL Öl
4 EL Apfelessig
1 TL Honig-Senf
1 TL Honig
50 g Baby-Leaf-Mix

Zubereitung:
1. Gurke waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und in breite Streifen schneiden. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken und auffangen. Orangenfilets in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen
2. Möhren schälen, waschen und raspeln. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Avocadowürfel mit Zitronensaft beträufeln. Tomaten waschen und vierteln. Granatapfelkerne aus der Schale lösen
3. Hähnchen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Grillpfanne mit ca. 1 TL Öl ausstreichen. Hähnchen darin ca. 8 Minuten grillen, dabei einmal wenden
4. Orangensaft, Essig, Senf und Honig verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat waschen und gut abtropfen lassen
5. Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Alle Zutaten auf 4 Tellern anrichten und mit Granatapfelkernen bestreuen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Montag, 24. April 2017

Zahnarzt

"Frau Simone, wenn Sie mich so anlachen, wünschte ich mir, dass Sie mich besuchen kommen." "Sie Schmeichler, Sie." "Nun ja, wie man es nimmt - ich bin Zahnarzt..."
😉

24.04.2017

Heute vor 35 Jahren gewann die für Deutschland startende Nicole in Harrogate mit "Ein bißchen Frieden" den Eurovision Song Contest. Es ist der bislang einzige deutsche und der zweite deutschsprachige Titel, mit dem der Grand Prix gewonnen werden konnte.

Warum ist der Mars rot?

Im Gegensatz zu anderen Planeten sticht der Mars mit seiner rötlichen Farbe richtig raus. Das liegt daran, dass die Steine und die Erde auf dem Roten Planeten einen hohen Anteil an oxidiertem Eisen enthalten. Die Oberfläche des Mars ist also schlicht und einfach verrostet.☺

Riesen Unterschied


Der Mensch ist komisch


Wochenende vorbei


Nachtruhe

Der erschoepfte Hausarzt ist gerade eingeschlafen, als ihn eine Telefonanruf weckt. "Bitte kommen Sie sofort !" bestuermt ihn eine Stimme, "Unser kleiner Sohn hat ein Praeservativ verschluckt!" Der Arzt zieht sich rasch an, aber noch bevor er das Haus verlassen kann, klingelt das Telefon erneut. "Sie brauchen doch nicht zu kommen Herr Doktor", sagt eine erleicheterte Stimme, "Mein Mann hat gerade noch ein anderes gefunden !"
😊

Kalenderblatt 24.04.2017

17. Kalenderwoche, 114. Tag des Jahres
Noch 251 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Mellitus, Egbert, Fidelis, Wilfried
HISTORISCHE DATEN
2016 - US-Präsident Barack Obama eröffnet gemeinsam mit Angela Merkel die Hannover Messe, deren Partnerland diesmal die USA ist. Er schwärmt von der Bundeskanzlerin als große Kraft in Europa und verlässliche Politikerin.
2015 - Die Deutsche Bank will sich von ihrer Mehrheit an der Postbank trennen. Das teilt der Dax-Konzern nach einer Sondersitzung des Aufsichtsrates in Frankfurt mit.
2002 - Das tschechische Parlament erteilt einer Rücknahme der umstrittenen Benes-Dekrete und einer Eigentumsrückgabe an Sudetendeutsche eine deutliche Absage.
1992 - US-Astronomen entdecken mit Hilfe eines Satelliten die mit 15 Milliarden Jahren ältesten Strukturen im Weltall.
1982 - Etwa 200 bewaffnete Anhänger der UISA ("Union Islamischer Studentenvereine in Europa") überfallen Studentenheime in Mainz, in denen Kritiker des iranischen Revolutionsführers Ajatollah Chomeini wohnen. Eine Studentin wird getötet, 28 Iraner und mehrere Polizisten werden verletzt.
1982 - Mit ihrem Lied "Ein bisschen Frieden" gewinnt Nicole als erste Deutsche den Grand Prix d'Eurovision in Harrogate (England).
1975 - Bei der Besetzung der deutschen Botschaft in Stockholm durch das RAF-Kommando "Holger Meins" kommen vier Menschen ums Leben.
1942 - Juden wird im nationalsozialistischen Deutschland die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel verboten.
1547 - In der entscheidenden Schlacht auf der Lochauer Heide bei Mühlberg (heute in Brandenburg) besiegt das Heer Kaiser Karls V. die Truppen des protestantischen Schmalkaldischen Bundes, der daraufhin endgültig zerfällt.
AUCH DAS NOCH
2014 - dpa meldet: "Susi X" ist die lebende Attraktion im Holzwurmmuseum, das im Harzer Fachwerkstädtchen Stolberg in Sachsen-Anhalt öffnet. "Neben dem Holzwurm unter Glas sind auf etwa 150 Quadratmetern rund 200 Stücke zu sehen, die von den Schäden der Holzinsekten zeugen", sagt Museumsbetreiber Christof Silz. Der 63-Jährige sammelt seit Jahrzehnten durchlöcherte Schätze.
GEBURTSTAGE
1982 - Kelly Clarkson (35), amerikanische Sängerin ("My December"), Grammys 2006 und 2013
1977 - Eric Balfour (40), amerikanischer Schauspieler (TV-Serien: "24", "Six Feet Under")
1952 - Jean-Paul Gaultier (65), französischer Modedesigner und Unternehmer
1942 - Barbra Streisand (75), amerikanische Schauspielerin ("Yentl") und Sängerin, Oscar als beste Hauptdarstellerin (1968) und für den Filmsong "Evergreen" (1976)
1934 - Shirley MacLaine (83), amerikanische Schauspielerin ("Irma La Douce"), Oscar als beste Hauptdarstellerin (1983)
TODESTAGE
2015 - Wladyslaw Bartoszewski, polnischer Politiker und Historiker, polnischer Außenminister 1995 und 2000-2001, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1986, geb. 1922
1993 - Gustl Bayrhammer, deutscher Schauspieler (TV-Kinderserie "Meister Eder und sein Pumuckl"), geb. 1922

Spaghetti mit Spiegelei

Neben knusprigen Bröseln und Parmesan begeistert diese schnelle Nudel vor allem mit zerzupftem Spieglei als Topping.

Zutaten für 4 Personen:
Salz
Pfeffer
2-3 Knoblauchzehen
50 g Weißbrot (vom Vortag)
1/2 Bund Petersilie
50 g Parmesankäse
400 g Spaghetti
3 EL Olivenöl
3 EL Butter
6 Eier

Zubereitung:
1. 3 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Knoblauch schälen und fein hacken. Brot im Universalzerkleinerer grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Parmesan fein reiben. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
2. 2 EL Olivenöl und 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotbrösel und Knoblauch darin unter Wenden anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. 1 EL Olivenöl und 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Eier aufschlagen, hineingleiten lassen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier vorsichtig wenden und ca. 1 Minute zu Ende braten.
4. Nudeln in ein Sieb gießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln, Semmelbröselmischung, je ¾ des Parmesans und der Petersilie mischen. In tiefen Tellern verteilen und mit je 1 ½ zerzupften Spiegeleiern, übrigem Parmesan und Petersilie bestreut anrichten.
5. Wenn ich Lust auf frisches Gemüse oder ein Low-Carb-Gericht habe, schneide ich 2 große Zucchini mit einem Spiralschneider in lange Streifen. Die brate ich kurz in einer zweiten Pfanne in etwas heißem Öl an und gebe Ei, Käse und Brösel darüber.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Sonntag, 23. April 2017

erwischt

Die Frau eines Investmentbankers will ihren Mann überraschen, kommt unangemeldet in sein Büro - und erwischt ihn in einer pikanten Position: Auf seinem Schoß sitzt die Sekretärin. Nach einer Schrecksekunde beginnt er zu diktieren: "...und darum, sehr geehrte Damen und Herren des Vorstandes, sage ich Ihnen in aller Deutlichkeit: Finanzkrise hin, Finanzkrise her - ich benötige dringend einen zweiten Bürostuhl!"😎

23.04.2017

Heute vor 63 Jahren führte die National Basketball Association die Wurfuhr ein, um die Geschwindigkeit und Attraktivität des Basketballspiels zu erhöhen.

Schlafen Kühe wirklich im Stehen und kann man sie tatsächlich umwerfen?

Der Mythos vom Umschupsen im Stehen schlafender Kühe hält sich hartnäckig. Eine Kuh döst allerdings im Stehen nur. Zum Schlafen legt sie sich hin. Beim Versuch eine stehende, dösende Kuh umzuschubsen, würde sie sich höchstwahrscheinlich wehren oder ausweichen. Außerdem wiegen Kühe um die 600 Kilogramm. Ein einzelner Mensch dürfte also schon allein deshalb seine liebe Not mit einem solchen Koloss haben.

Die Eltern


Total der Spleen


Sonntag


Zeitspanne

Eine Frau zu ihrem Mann:
„Früher warst du glücklich, wenn du mich bloß ein paar Stunden am Tag sehen konntest.“
Er:
„Daran hat sich nichts geändert!“

👫

Kalenderblatt 23.04.2017

16. Kalenderwoche, 113. Tag des Jahres
Noch 252 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Adalbert, Georg, Gerhard
HISTORISCHE DATEN
2015 - Der Bundestag verschärft die Anti-Terror-Gesetze. Unter Strafe stehen künftig die Ausreise von gewaltbereiten Islamisten und die Finanzierung von Terrorismus. Dschihadisten kann der Personalausweis entzogen werden.
2014 - Portugal kehrt nach dreijähriger Abstinenz erfolgreich an die Kapitalmärkte zurück. Bei einer Auktion zehnjähriger Staatsanleihen sammelt das Land 750 Millionen Euro bei Investoren ein.
2012 - Die EU setzt ihre Sanktionen gegen Myanmar größtenteils aus. Die Union will damit den Demokratisierungsprozess fördern.
2002 - Der Backkonzern Kamps gibt seinen Widerstand gegen die Übernahme durch den weltgrößten Nudelhersteller Barilla auf.
1992 - Die englische Prinzessin Anne wird nach 18-jähriger Ehe von ihrem Mann Mark Phillips geschieden.
1976 - Der "Palast der Republik" wird auf dem Platz des ehemaligen Stadtschlosses in Ost-Berlin eröffnet.
1967 - Das sowjetische Raumschiff "Sojus 1" wird in die Erdumlaufbahn geschossen. Kosmonaut Wladimir Komarow stirbt am 24. April bei der Rückkehr zur Erde, als sich der Fallschirm des Raumschiffs nicht öffnet.
1961 - Über den Sender UKW-West werden Autofahrer in Deutschland erstmals über Verkehrsstaus auf den Autobahnen informiert.
997 - Der Heilige Adalbert, Bischof von Prag, wird während der Missionierung des Preußenlandes am Frischen Haff erschlagen.
AUCH DAS NOCH
2010 - dpa meldet: Ein ganz besonderes Wien-Souvenir bietet der Tierpark Schönbrunn Hobbygärtnern: Unter dem Namen "Elefantenglück" verkauft der Zoo den Dung seiner Dickhäuter eimerweise als Gartendünger. Ein Fünf-Liter-Kübel kostet 3,50 Euro plus Pfand - garantiert luftdicht verschlossen. Die Elefanten Drumbo, Tonga, Mongu, Numbi und Kibo sorgen jeden Tag für mindestens 30 Eimer frischen Nachschub.
GEBURTSTAGE
1977 - Kal Penn (40), amerikanischer Schauspieler ("Dr. House")
1957 - Dominique Horwitz (60), deutscher Schauspieler ("Verrückt nach Paris"), Regisseur und Sänger
1947 - Reinhard Schwabenitzky (70), österreichischer Regisseur (TV-Serien "Tour de Ruhr", "Büro, Büro"), Autor und Produzent
1902 - Halldór Laxness, isländischer Schriftsteller ("Das Fischkonzert"), Nobelpreis für Literatur 1955, gest. 1998
1897 - Lucius D. Clay, amerikanischer General, 1947 bis 1949 Militärgouverneur in der amerikanischen Zone in Deutschland, Initiator und verantwortlich für die Einrichtung der "Berliner Luftbrücke" 1948-1949, gest. 1978
TODESTAGE
2007 - Boris Jelzin, russischer Politiker, Staatspräsident Russlands 1991-1999, geb. 1931
1986 - Otto Preminger, amerikanischer Filmregisseur ("Bonjour Tristesse"), geb. 1905

Kräuter-Schweinefilet mit Leipziger Allerlei und Röstkartoffeln

Bevor das frühlingshafte Sonntagsessen servierbereit ist, das zart gebratene Fleisch in frischen Kräutern wenden. Köstlich!

Zutaten für 4 Personen:
1 kg kleine, festkochende Kartoffeln
Salz
1 (ca. 800 g) dickes Schweinefilet
4 EL Öl
Pfeffer
2–3 Möhren
250 g grüner Spargel
1 (ca. 350 g) Kohlrabi
150 g tiefgefrorene Erbsen
50 g Butter
50 g Mehl
350 ml Milch
300 ml Gemüsebrühe
geriebene Muskatnuss
1 Bund Petersilie
1/2 Topf Kerbel

Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten köcheln. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen, halbieren. 2 EL Öl in einer großen Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 4–5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–15 Minuten medium braten. Pfanne mit dem Bratsatz beiseitestellen
2. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Kohlrabi schälen in Streifen schneiden. Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen, ca. 5 Minuten ziehen, dann abtropfen lassen
3. Möhren, Spargel und Kohlrabi in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Inzwischen Butter in einem Topf schmelzen. Mehl zugeben, anschwitzen. Mit Milch und Brühe ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Spargel-Mischung abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit den Erbsen in die Soße geben
4. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Bratsatz vom Fleisch erneut erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden 5–6 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, trocken schütteln. Etwas zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne schwach erhitzen, vom Herd nehmen. Kräuter zugeben, ca. 1/2 Minute andünsten. Fleisch herausnehmen, in den Kräutern wenden. Leipziger Allerlei aufkochen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Kartoffeln und Leipziger Allerlei anrichten, mit übrigen Kräutern garnieren

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Samstag, 22. April 2017

im Büro

Der Besucher betritt das Büro. "Ich möchte bitte den Chef sprechen!" - "Das geht leider nicht", erwidert die Sekretärin. "Er musste heute Morgen aufs Gericht." - "Und wann wird er wieder erreichbar sein?" - "Unser Anwalt meint, so in vier bis fünf Jahren!"😌

22.04.2017

Heute vor 102 Jahren setzte Deutschland in der Zweiten Flandernschlacht des Ersten Weltkrieges bei Ypern in Belgien als erstes Land in der Geschichte Giftgas ein. 5.000 französische Soldaten wurden sofort getötet, doppelt so viele schwer verletzt.

Warum können Meeresvögel wie Möwen und Albatrosse Salzwasser trinken?

Wir wissen, dass wir Menschen und Säugetiere Salzwasser nicht trinken dürfen, weil wir sonst verdursten. Denn Meerwasser enthält mehr Salz als wir vertragen können. Würde man es trinken, würde es den Körper austrocknen, statt ihn mit Wasser zu versorgen, da die Nieren mehr Wasser benötigen, das Salz aus den Körper herauszufiltern und über den Urin auszuscheiden, als was wir Wasser zuführen. Aber jetzt schreibe ich, dass Meeresvögel das können. Warum?
Meeresvögel besitzen bestimmte Drüsen in der Nase, über die sie das überschüssige Salz in hoher Konzentration los werden. Das Sekret wird in die Nasenhöhle abgegeben, tritt aus den Nasenlöchern aus und tropft dann von der Schnabelspitze ab. Wie das genau geht, würde diesen Rahmen sprengen. Interessant ist doch aber, dass es immer wieder Überlebenskünstler gibt, die sich unglaublich angepasst haben.

Falsch verstanden


Katze passt überall rein


Schönes Wochenende


Wohnung

Eine Blondine geht nachts über einen Parkplatz.
An einem Laternenmast hängt ein Zettel: ‚Wohnung zu vermieten‘.
Die Blondine klopft an den Laternenmast, immer und immer wieder.
Kommt ein Polizist vorbei:
„Was machen Sie denn da?“
Die Blondine:
„Hier hängt ein Zettel, da steht ‚Wohnung zu vermieten‘. Ich klopfe und klopfe, aber niemand macht auf.
Der Polizist guckt am Mast hoch:
„Licht brennt aber noch.“

Kalenderblatt 22.04.2017

16. Kalenderwoche, 112. Tag des Jahres
Noch 253 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Kai, Wolfhelm
HISTORISCHE DATEN
2016 - In New York unterzeichnen 175 Länder den Pariser Klimavertrag vom Dezember 2015. Durch geringere Treibhausemissionen soll die Erderwärmung auf unter zwei Grad im Vergleich zur vorindustriellen Zeit begrenzt werden.
2005 - Japans Regierungschef Junichiro Koizumi entschuldigt sich auf dem Asien-Afrika-Gipfel in Jakarta mit "tiefer Reue" für die Gräuel seines Landes während es Zweiten Weltkriegs.
2004 - Der Luxusliner "Queen Mary 2" läuft nach seiner Jungfernfahrt in New York ein.
1997 - Bei einem Massaker einer islamistischen Terrorgruppe werden 93 Einwohner eines algerischen Dorfes im Bezirk Blida südlich der Hauptstadt Algier bestialisch ermordet.
1994 - In Berlin wird der unter dem Namen "Dagobert" bekannt gewordene Kaufhaus-Erpresser in einer Telefonzelle verhaftet.
1983 - Das Magazin "Stern" erklärt, Tagebücher Adolf Hitlers zu besitzen. Sie werden am 6. Mai als Fälschungen entlarvt.
1946 - SPD und die KPD der sowjetischen Besatzungszone schließen sich auf einem zweitägigen "Vereinigungsparteitag" zur Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) zusammen.
1928 - Die griechische Stadt Korinth wird durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört. Mehr als 10 000 Menschen werden obdachlos. Wie durch ein Wunder gibt es nur wenige Tote.
1915 - Die Deutsche Armee setzt im Ersten Weltkrieg an der Front von Ypern (Belgien) erstmals Giftgas ein. Mehr als 10 000 alliierte Soldaten sterben.
AUCH DAS NOCH
2012 - dpa meldet: Die Ringe brachte er in einer kleinen Tasche um seinen Hals zum Altar: Ein Hund hat in Wales bei der kirchlichen Trauung von Herrchen und Frauchen die Rolle des Trauzeugen übernommen. Der Pastor der Kirche in Swansea kenne den Hund namens Snoopy seit langem und habe den Wunsch des Paares deshalb erfüllt. Der 11 Jahre alte Snoopy fährt jetzt natürlich auch mit in die Flitterwochen.
GEBURTSTAGE
1977 - Mark van Bommel (40), niederländischer Fußballspieler, FC Bayern München 2006-2011
1967 - Sheryl Lee (50), amerikanische Schauspielerin (TV-Serie und Film "Twin Peaks")
1957 - Donald Tusk (60), polnischer Politiker, Ministerpräsident Polens 2007-2014, EU-Ratspräsident seit 2014
1942 - Manfred Bischoff (75), deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz Aerospace AG (DASA) 1995-2000
1937 - Jack Nicholson (80), amerikanischer Schauspieler ("Einer flog über das Kuckucksnest"), Oscar als bester Hauptdarsteller 1975 und 1997, als bester Nebendarsteller 1983
TODESTAGE
2007 - Karl Holzamer, deutscher Fernsehpionier (CDU), Gründungsintendant des ZDF 1962-1977, geb. 1906
1945 - Käthe Kollwitz, deutsche Graphikerin und Bildhauerin, geb. 1867

Mangokulfi mit Pistazien

Klingt lustig, schmeckt super: Kulfi ist das Lieblingseis der Inder und schmeckt nicht nur mit Mango, sondern je nach Saison auch mit Rhabarber, Beeren und Co.

Zutaten für 8 Personen:
80 ml Milch
3 Safranfäden (Döschen)
2 reife Mangos (à ca. 400 g)
1 Dose(n) (à 400 g) gezuckerte Kondensmilch
400 g Schlagsahne
75 g Puderzucker
60 g gesalzene geröstete Pistazien

Zubereitung:
1. Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Safranfäden zufügen. Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2. Inzwischen Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, grob würfeln und in einem hohen Rührbecher mit einem Stabmixer fein pürieren. Mangopüree, Kondens- und Safranmilch in einer Schüssel verrühren. Sahne steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Sahne mit einem Schneebesen unter die Mango-Milch-Mischung ziehen.
3. Mangosahnecreme in acht gefriergeeignete Gläser (à ca. 125 ml Inhalt) oder in eine Metallschüssel füllen. Creme abgedeckt in den Gläsern ca. 3 Stunden, in der Metallschüssel eventuell etwas länger einfrieren.
4. Pistazienkerne aus den Schalen lösen und grob hacken. Eis vor dem Servieren bei Zimmertemperatur 5–10 Minuten etwas antauen lassen. Aus dem Eis in der Metallschüssel mit einem Eiskugelformer Kugeln abstechen. Eis mit gehackten Pistazienkernen bestreuen.
5. Wenn keine reifen Mangos zu bekommen sind, einfach 2 Dosen à 425 ml nehmen. Die Früchte gut abtropfen lassen und pürieren. Da die Dosenfrüchte gezuckert sind, reichen 50 g Puderzucker.
6. Im Frühjahr 450 g fein geschnittenen Rhabarber mit 2 EL Zucker weich dünsten und fein pürieren. Milch mit Ingwer aromatisieren.
7. Im Sommer schmeckt ein Beerenkulfi aus Vanillemilch und 450 g pürierten Erdbeeren oder Himbeeren (nach Wunsch durch ein Sieb streichen).
8. Herbstlich wird der Kulfi mit 450 g geschälten und pürierten reifen Birnen. Milch mit Zimt abschmecken.
9. Ein Winterkulfi lässt sich mit 450 g geschälter, pürierter Kaki, Sharon oder Persimon zube­reiten. In der Milch Bio-Zitronenschale ziehen lassen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten ( + 210 Minuten Wartezeit )

Freitag, 21. April 2017

Mottenkugeln

Geht ein Mann in einen Laden und kauft sich 5 Mottenkugeln. Am nächsten Tag kommt er wieder und kauft sich weitere 20. Als er am nächsten Tag wieder in den Laden geht und sich 50 Mottenkugeln kaufen will, fragt der Verkäufer: "Wofür brauchen Sie denn die ganzen Mottenkugeln?" Antwortet der Mann: "Naja, die Motten lassen sich so schwer treffen."😊

21.04.2017


Heute vor 28 Jahren brachte Nintendo die Handheld-Konsole Game Boy auf den Markt, die sich in der Folge zu einem weltweiten Millionenseller entwickelte.

Wenn Frauen....


Scheiß Wetter


Mein neues Auto


Nicht faul


Beamte

Zwei Beamte sitzen zusammen im Zimmer.
Fragt der eine: "Was hältst Du davon, wenn wir uns ein Aquarium kaufen?"
Antwort: "Meinst Du nicht, das bringt zuviel Hektik ins Büro?"😀

Kalenderblatt 21.04.2017

16. Kalenderwoche
111. Tag des Jahres
Noch 254 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Stier
Namenstag: Anselm, Konrad
HISTORISCHE DATEN
2016 - Volkswagen und die US-Behörden handeln einen Kompromiss zur Lösung der Abgas-Krise in den USA aus. Die Lösung umfasst die Option, dass VW einen Großteil der betroffenen Dieselwagen zurückkauft und Schadenersatz an die Besitzer zahlt.
2015 - Mit 603 Kilometern pro Stunde hat die japanische Magnetschwebebahn Maglev auf einer Teststrecke einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Züge aufgestellt.
2012 - Borussia Dortmund wird zum achten Mal deutscher Fußball- Meister. Zwei Spieltage vor Saisonende macht die Mannschaft ihren Titelgewinn durch einen Sieg gegen Borussia Mönchengladbach perfekt.
2007 - Die dänische Prinzessin Mary bringt in Kopenhagen ihre Tochter Isabella zur Welt. Die neue Prinzessin nimmt in der dänischen Thronfolge den dritten Platz nach ihrem Vater Kronprinz Frederik und ihrem Bruder Prinz Christian ein.
1997 - Eine amerikanische Pegasus-Rakete startet zur ersten Weltraumbestattung ins All. Die Asche von 24 Menschen befindet sich an Bord.
1992 - Zum ersten Mal seit 25 Jahren wird in Kalifornien ein Häftling hingerichtet. Der wegen zweifachen Mordes verurteilte 39-jährige Robert Alton Harris wird in einer Gaskammer exekutiert.
1967 - In Griechenland putscht das Militär. König Konstantin II. wird abgesetzt.
1927 - Ausgelöst durch schwere Regenfälle kommt es zu einem Dammbruch bei Greenville (US-Bundesstaat Mississippi), der das Mississippi-Delta überfluten lässt. Mindestens 246 Menschen sterben, Hunderttausende werden obdachlos.
1519 - Der spanische Eroberer Hernán Cortés landet in Mexiko und beginnt mit der Eroberung des Aztekenreiches.
AUCH DAS NOCH
2014 - dpa meldet: Ein 29-Jähriger aus Bremerhaven fällt einer Polizeistreife auf einem Parkplatz an der Autobahn 27 auf, weil er an sein Auto uriniert. Die Beamten kontrollieren ihn und stellen fest: Der Mann ist betrunken, hat keinen Führerschein - und das Auto ist als gestohlen gemeldet.
GEBURTSTAGE
1967 - Rolf Miller (50), deutscher Kabarettist ("Alles andere ist primär")
1965 - Gerit Kling (52), deutsche Schauspielerin (TV-Serien "Notruf Hafenkante", "Die Gerichtsreporterin")
1957 - Jennifer Morgan (60), amerikanische Umweltaktivistin, seit April 2016 eine von zwei Geschäftsführerinnen von Greenpeace International
1947 - Iggy Pop (70), amerikanischer Punksänger (Band The Stooges, Album "Lust for Life")
1947 - Hubert Weiger (70), deutscher Naturschützer, seit 2007 Vorsitzender des Bundes für Umwelt und Naturschutz e.V.
TODESTAGE
2016 - Hans Koschnick, deutscher Politiker (SPD), Flüchtlingsbeauftragter des Balkan-Stabilitätspaktes 1999-2001, Bosnienbeauftragter der Bundesrepublik 1998-1999, Bürgermeister von Bremen 1967-1985, geb. 1929
2016 - Prince, amerikanischer Popmusiker (Album "Purple Rain"), geb. 1958